Startseite
    SINGAPORE
    AUSTRALIEN
    NEUSEELAND
    USA
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/viq.u.caro.downunder

Gratis bloggen bei
myblog.de





NEUSEELAND

Auckland, Bay of Island, Cape Reinga

...und die Grippe

In Auckland auf der Nordinsel angekommen ging es dann am naechsten Morgen auf unsere Tour Richtung Norden. Schon auf dem Weg nach Paihia ( Bay of Island) konnten wir den Unterschied zwischen Neuseelands und Australiens Landschaft sehen. Neuseeland ist sehr gruen, uebersaet mit Wiesen und Schafen (wusstet ihr, dass Neuseeland mehr Schafe als Menschen hat? maeeeeeeeeh. haha.).In Paihia (Bay of Island) angekommen checkten wir in ein wunderschoenes Hostel ein bevor es auf eine vierstuendige Bootstour mit Delphinen ging. Schwimmen durften wir auf Grund der Wetterverhaeltnisse und den Delphinbabys leider nicht mit ihnen, aber trotzdem haben wir sie hautnah erlebt. Echt tolle Tiere. Nebenbei sahen wir auch Bay of Island und machten einen Stop auf einer der Inseln. Sie sind echt traumhaft und es herrscht eine unglaubliche Stille.

Tag 2 ging es dann nach Cape Reinga, dem noerdlichsten Punkt Neuseeland, an dem sich die beiden Weltmeere treffen. Auf dem Weg dorthin fuhren wir ueber den "9th-Mile-Beach" und waren Sandboarden. Echt cool! Big fun! (An dieser Stelle muessen wir auch erwaehnen, dass wir das bereits auf Kangaroo Island gemacht haben aber vergassen es im Bericht zu erwaehnen. )

Die naechsten zwei Tage unseres Trips standen uns in Paihia frei zur Verfuegung. Sehr praktisch, da wir diese nutzen konnten unsere Grippe auszukurieren. Caro hatte so hohes Fieber, dass sie Antibiotika nahm da wir Angst hatten, dass sie nicht in die USA fliegen koennte. Selbst an heissen Wadenwickel hat sich Veronique versucht. Tatsaechlich ging es dann zwei Tage spater halb gesund in den Flieger.

Somit hatten wir einen kurzen Eindruck von Neuseeland.

Fazit: Auckland ist trist und grau aber den Rest der Landschaft den wir sehen konnten macht Lust auf mehr! Eines Tages kommen wir vielleicht wieder.

See ya later.

alligator.

oder einfach: maeeeeeeeeeeh.

13.8.07 01:42





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung